AA

Emser Salon

Edmund Banzer und Gertrud Gmeiner diskutieren an einem Thementisch.
Edmund Banzer und Gertrud Gmeiner diskutieren an einem Thementisch. ©Margarethe Ruff

Kulturkreis Hohenems lädt zum Emser Salon Freitag, 16. 11. , 18 Uhr, Gasthof Habsburg.  

„Miteinander reden um einander besser zu verstehen“ ist das Motto des Emser Salons, eine für alle Hohenemser und Gäste offene Plattform des Austausches. Nach der Art eines „Weltcafes“ werden  von den Teilnehmern mitgebrachte Themen oder Fragen an sogenannten Thementischen diskutiert und die Gesprächsbeiträge notiert. Die Teilnehmer wandern dabei von Tisch zu Tisch, wodurch zu jedem Thema mit der Zeit viele Informationen gesammelt werden. Am Ende werden die Ergebnisse in der großen Runde präsentiert und zusammengefasst. Auch Zeit für Smalltalk und gegenseitiges Kennenlernen ist genügend vorhanden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen