Eminem, Dr. Dre, Snoop Dogg und Mary J. Blige bei Super Bowl

Alt, aber kein bisschen leise: Snoop Dogg
Alt, aber kein bisschen leise: Snoop Dogg ©APA/AFP
Mit einem hochkarätigen Quintett von HipHop- und R'n'B-Stars wartet die Halbzeitshow der nächstjährigen Super Bowl in Südkalifornien auf. Die Rapper Eminem, Kendrick Lamar, Dr. Dre und Snoop Dogg werden am 13. Februar 2022 in Inglewood, einem Vorort von Los Angeles, gemeinsam mit Sängerin Mary J. Blige auftreten. Das gab die National Football League (NFL) am Donnerstag bekannt.

Die Super Bowl ist der Höhepunkt der American-Football-Saison. Das Spiel und die Halbzeitshow gehören zu den meistgesehenen TV-Übertragungen der USA. In diesem Jahr war der kanadische Künstler The Weeknd die Hauptattraktion der "Halftime Show", 2020 hatten sich Jennifer Lopez und Shakira die Bühne geteilt.

(APA/Reuters)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kultur
  • Eminem, Dr. Dre, Snoop Dogg und Mary J. Blige bei Super Bowl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen