AA

EM-Abende zur Integrationsförderung

Neun Neue stehen bei Austria Lustenau seit Mittwoch im Training. Auf Trainer Johan Kleer wartet die schwierige Aufgabe, binnen weniger Wochen eine völlig neue Mannschaft aufzubauen.

Neun Neue sind außerdem noch nicht genug. Zwei weitere Spieler sollen zur Austria stoßen. Gesucht werden noch ein Stürmer sowie ein Defensivmann für die rechte Seite. Ein Kandidat dafür ist der 20-jährige Mattersburger Patrick Bürger, der derzeit als Testspieler mittrainiert. “Momentan steht mehr das gegenseitige Kennenlernen im Vordergrund”, so Kleer. Ab kommender Woche sollen gemeinsame EM-Abende zur Integrationsförderung beitragen. Kleer: “Das Team muss sich möglichst rasch finden. Deshalb werden wir viel im taktischen Bereich arbeiten.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • EM-Abende zur Integrationsförderung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen