AA

Eltern vergaßen Kind auf Autobahnparkplatz

©Flickr
Eine böse Überraschung hat ein Paar aus Litauen am Mittwochabend auf der Autobahn 6 bei Neckarsulm (Baden- Württemberg) erlebt. Nach einer Rast bemerkten die Eltern, dass ihr Sohn nicht mehr im Auto saß.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Zehnjährige unbemerkt das Fahrzeug verlassen. Als er von der Toilette kam, war das Auto der Eltern weg. Ein Autofahrer kümmerte sich um den Buben und verständigte die Polizei.

Die Beamten fahndeten zunächst vergeblich nach den Eltern, die auf dem Weg nach Spanien waren. Erst zwei Stunden später meldeten diese sich bei der Polizei. Die Familie wurde auf einem anderen Parkplatz der A 6 wieder zusammengeführt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Eltern vergaßen Kind auf Autobahnparkplatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen