Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Elsass: Erneut jüdische Gräber geschändet

Ein weiteres Mal sind jüdische Grabstätten im Elsass geschändet worden. 32 Gräber des Friedhofes von Saverne wurden vor allem mit Nazi-Symbolen beschmiert.

Ende April waren 127 Gräber des jüdischen Friedhofes in der Ortschaft Herrlisheim-Hattstadt geschändet worden. Kurz danach wurde ein christlicher Friedhof mit Nazi-Symbolen verunstaltet. In Straßburg und in Haguenau wurden im Juni jeweils etwa 50 muslimische Gräber im Juni mit Nazi-Symbolen beschmiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Elsass: Erneut jüdische Gräber geschändet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.