AA

Elmar Marent: 'Motorradfahren ist für mich Ausdruck der Freiheit'

©VOL.AT/Rauch
Bregenz/Hörbranz - Der ehemalige Vorarlberger Sicherheitsdirektor spricht in den "7 zum Sonntag" über seine Zeit bei der Gendarmerie und Bundespolizei, die Freiheit auf dem Motorrad und sein Engagement bei Rotary, dessen ehemaliger District Governor er ist.
Herbert Geringer
Matthias Brändle
Wolfgang Blum
Kaspanaze Simma
George Nussbaumer

1965 trat Elmar Marent der Polizei bei, von 1990 bis 2009 leitete er die Vorarlberger Sicherheitsdirektion. Nun ist der pensionierte Doktor der Rechtswissenschaften vor allem ehrenamtlich tätig, so hatte er von 2012 bis 2013 den zeitlich befristeten Posten des District Governor des Rotary Club Vorarlberg inne. In den “7 zum Sonntag” spricht er über seine Heimat Hörbranz, den Stellenwert der Familie und seine Zeit als EU-Beauftragter am Balkan.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Elmar Marent: 'Motorradfahren ist für mich Ausdruck der Freiheit'
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen