Eisrutschen an der Ache

Natureisplatz an der Ach
Natureisplatz an der Ach
Eisiges Vergnügen

Bregenz. Die winterlichen Temperaturen im Minusbereich zeigen derzeit in Form von Eiszapfen und gefrorenen Eisflächen an See und Ache ihre Wirkung.

 

 

Zudem bescheren sie den Spaziergängern an der Ache unverhoffte Bewegungsmöglichkeiten auf der Eisfläche auf der Ache. Kurz vor dem kleinen Wasserfall in Höhe der Achsiedlung, hat sich auf der ausgedehnten Schotterinsel, die auf Grund der im Winter unüblichen höheren Wasserführung eine Eisfläche gebildet. Diese eignet sich zwar wegen der dazwischenliegenden größeren Kieselsteine nicht zum Eislaufen, aber zum Herumrutschen reicht es allemal, was die vorbeikommenden Spaziergänger gerne mal als  spontanes und unterhaltsames Freizeitvergnügen nützten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Eisrutschen an der Ache
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen