Eishockey: Showdown um Finalteilnahme

Dornbirn. Im Dornbirner Messestadion geht am Dienstag (19.30) die “best-of-five”-Halbfinalserie zwischen den hagn_leone Bulldogs und dem ATSE Graz in die fünfte und entscheidende Runde. Der Sieger der Partie steht im Finale der Nationalliga.

Der amtierende Meister bewies zuletzt seine Qualität, kämpfte sich auswärts zurück in die Serie. Thomas Auer und Co. holten sich mit dem 3:0-Erfolg das Momentum zurück, wollen am Dienstag vor eigenem Publikum ins Finale einziehen. Der ATSE strebt weiterhin nach der Sensation, möchte die Vorarlberger an ihrem Vorhaben Titelverteidigung hindern. Die Grazer stellten in der “best-of-five”-Serie nach der planmäßigen 1:0-Führung der Messestädter zwischenzeitlich auf 1:2, ehe sich die Bartman-Equipe am Samstag nach zwei Niederlagen auswärts eindrucksvoll zurückmeldete.

“Jetzt geht es um Alles oder Nichts”, wissen die Beteiligten. Obwohl Dornbirn als Favorit gehandelt wird, ist in einem Entscheidungsspiel alles offen. Sollte keine Entscheidung in der regulären Spielzeit fallen, wird der Finaleinzug mittels “Sudden Victory”-Overtime ohne Penalty-Shoot-Out ermittelt. Die Youngsters Bernhard Fechtig und Johannes Bischofberger werden am Dienstag nicht mit von der Partie sein. Beide tragen die österreichischen Farben mit dem U18-Nationalteam.

Messepark als Anlaufstelle für Tickets
Kleinigkeiten entscheiden am Dienstag über die Finalteilnahme. Als Sieger des Grunddurchgangs haben die Vorarlberger den Heimvorteil in der Tasche. Mit der Unterstützung der Fans, die am Dienstag den Cracks zusätzliche Kraft geben sollen, möchten die Bulldogs kräftig zubeißen. Anlaufstelle für Eintrittskarten ist der Ticketshop im Messepark. “Wir möchten den Fans lange Warteschlangen an der Abendkasse ersparen. Die Tickets können bequem im Messepark gekauft werden”, erklärt Markus Krajisnik von den Bulldogs.

Nationalliga-Halbfinale:
Dienstag, 15. März 2011, 19.30 Uhr
hagn_leone Bulldogs – ATSE Graz
Messestadion Dornbirn

Stand in der Best-of-five Serie: hagn_leone Bulldogs – ATSE Graz 2:2

Quelle: Presseaussendung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Eishockey: Showdown um Finalteilnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen