AA

Einzigartiges Adventmärktle

Selbstgemachten offerieren die Kreuzschwestern beim Adventmärktle im Antoniushaus
Selbstgemachten offerieren die Kreuzschwestern beim Adventmärktle im Antoniushaus ©tmh
Bestens angenommen wird das stimmungsvolle Adventmärktle der Kreuzschwestern im Antoniushaus am Blasenberg. Seit Mittwoch und nur noch bis Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr gibt es bei diesem traditionellen Märktle feine, von den Schwestern selbst gebackene Christstollen und Kekse.

Auch werden Liköre, die man sonst nirgendwo kaufen kann, sowie liebevoll gefertigte Handarbeiten, dekorative Basteleien, handgezogene Kerzen und wunderschöne Stricksachen angeboten.
Der Erlös aus dem Märktle kommt dem Projekt „Antoniushaus Neu“ und damit direkt dem segensreichen Wirken der Kreuzschwestern zu Gute!
Beim Märktle im Antoniushaus ist traditionell aber auch Zeit für ein Kaffeele und nette Gespräche – ein Ort der Ruhe abseits vorweihnachtlicher Hektik. Die Kreuzschwestern freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Einzigartiges Adventmärktle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen