AA

Einsturz einer Mauer in Rankweil

©Dietmar Mathis
Rankweil - In Rankweil ist am Samstag Abend entlang der L51 am Gewerbepark eine zwei Meter hohe Mauer teilweise eingestürzt.
Bilder des Feuerwehr-Einsatzes

Am Samstag gegen 18:15 Uhr war ein Teil einer über zwei Meter hohen Mauer entlang der L51, Höhe Gewerbepark, in Rankweil eingestürzt. Durch den halbseitigen Einsturz der Mauer war die Stabilität augenscheinlich nicht mehr gegeben, weshalb die Feuerwehr Rankweil alarmiert wurde, um erste Sicherungsmaßnahmen durchzuführen. Eine Hälfte der L51 wurde entlang des gefährdeten Bereiches gesperrt. Die baufällige Mauer wurde auf einer Länge von ca. 10 Meter abgetragen. Die Sperre der L51 im gefährdeten Bereich bleibt bis auf weiteres aufrecht. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden. Die Feuerwehr war mit vier Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz, berichtet die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Einsturz einer Mauer in Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen