Einladung zur Ausstellung IN MALLEO VERITAS

Benny Gleeson lädt zur Ausstellungseröffnung am 27. April um 18 Uhr ein.
Benny Gleeson lädt zur Ausstellungseröffnung am 27. April um 18 Uhr ein. ©Edith Rhomberg
 Benny Gleeson zeigt seine neuen Arbeiten im Schmiedemuseum Röthis.
IN MALLEO VERITAS

 

Dornbirn/Röthis. Etwas Neues zu schaffen in der Kunst, ist keine leichte Aufgabe und Benny Gleeson zitiert Kurt Tucholsky (1890-1935): „Wir wollen nicht gelangweilt werden!“ Das bezeichnete Tucholsky als ein ewiges Kunstgesetz. Was der Journalist und Schriftsteller Anfang des 20. Jahrhunderts damit ausdrückt ist die Fähigkeit der Kunst, mit etwas noch nicht da Gewesenem das Publikum beeindrucken und begeistern zu können. Damit meint er die Einzigartigkeit und das Besondere eines Werkes.

 

IN MALLEO VERITAS – im Hammer liegt die Wahrheit – ist der Titel der Ausstellung von Benny Gleeson, die am 27. April um 18 Uhr eröffnet wird. Als eine Art Schlüsselerlebnis bezeichnet Gleeson die Faszination, die das Urwerkzeug schlechthin plötzlich auf ihn auszuüben begann. Im Zeitraffer sah er durch diesen schlichten Gegenstand zwei Millionen Jahre ablaufen. Er begann, unterschiedliche Hämmer zu suchen und zu sammeln, um sich der fertigen Gegenstände, der Ready-mades, für seine künstlerische Arbeit zu bedienen. Die Beschriftung ergibt sich aus der Absicht, durch das sinnbefreiende Uminterpretieren bekannter Redewendungen eine ironisch-sarkastische bis nachdenkliche Aussage zu erreichen. Der oft absurd anmutende Spruch rund um die Begriffswolke Hammer-Stiel-hämmern-Nagel etc. zwingt die Bezeichnungen quasi aus ihrer Hauptaussage in die mitunter nicht ganz jugendfreien Nebenbedeutungen. Somit erzählt jeder Hammer in überraschenden Wendungen seine ganz eigene Geschichte. Entweder verlangt die besondere Form des Fundstücks geradezu nach seinem Slogan, oder aber ein bereits umgedeuteter Spruch sucht sich die genau passende Werkzeugvariante. 

Die Besucher der Vernissage werden außerdem Zeugen der Performance Showdown-Duell – Percussion Battle zwischen Benny Gleeson und Martin Hämmerle. Insider wissen, dass es sich um eine Art Revival der früheren Bandmitglieder von The Wanted und der Gamblers handelt.

 

Benny Gleeson IN MALLEO VERITAS

Es kreist der Hammer – eine Sinnbefreiung

Ausstellungseröffnung Samstag, 27. April 18 Uhr

Schmiedemuseum Röthis

Öffnungszeiten FR und SA 18-21 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Einladung zur Ausstellung IN MALLEO VERITAS
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen