AA

Einladung zur „wein:gut:kost“ im Gasthof Reiner in Lochau

Andrea Sinz und Herbert Bischof laden mit ihren Partnern zur „wein:gut:kost“- ins „Reiner“ nach Lochau.
Andrea Sinz und Herbert Bischof laden mit ihren Partnern zur „wein:gut:kost“- ins „Reiner“ nach Lochau. ©Schallert
Impressionen vom Wein-Event im "Reiner" 2011

Lochau. Sie kommen wieder an den Bodensee. Andrea Sinz und Herbert Bischof von der Vinothek wein:gut in Klaus laden zusammen mit ihren Partnern am Samstag, 21. April, ab 19 Uhr zur Gratis-Verkostung ausgewählter österreichischer Weine sowie spezieller Edelbrände in den Gasthof Reiner im Lochauer Ortszentrum.

Die Weinverkostungen von Andrea Sinz und Herbert Bischof und ihren bewährten Partnern  haben in Lochau bereits Tradition. Auch dieses Mal offeriert wein:gut allen Freunden eines guten Weines Köstlichkeiten aus ihrem reichhaltigen Weinsortiment, ganz speziell jedoch die neuen Weißweine 2011, und dies zu einem ausgezeichneten „Preis-Leistungs-Verhältnis“.

Persönlich mit vor Ort in Lochau sind die Winzerdynastien Marietta und Robert Keringer vom Weingut Keringer in Mönchhof im Burgenland sowie Gerhard Kolkmann vom Weingut Kolkmann in Fels am Wagram in Niederösterreich, und dies mit einer Auswahl hervorragender Qualitätsweinen, vielfach prämiert und ausgezeichnet.

Dazu präsentiert Edelbrandspezialist Albert Büchele vom Michelehof in Hard seine feinen und vielprämierten Edelbrände aus der eigenen Produktion zur Degustation. Und im Ambiente der gemütlichen Räumlichkeiten im Lochauer Brauereigasthof sorgen Philipp Rainer und sein Team für einen kulinarisch genussreichen Ausklang.

Alle Informationen dazu unter www.bischof-weine.at

 

Mehr Information über die Vinothek wein:gut und ihre bewährten Partner vor Ort

 wein:gut Bischof in Klaus

Unsere Vinothek wein:gut hat sich auf österreichische Weine spezialisiert! Kosten Sie an diesem Abend erlesene Weine aus unserem Sortiment zu einem ausgezeichneten „PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS“! Denn bei uns gilt das Motto: „wein:kaufen wie beim Winzer“! Bei dieser Verkostung präsentieren wir als Vinothek eine feine Auswahl an Weiß- und Rotweinen. Ganz besonders freut uns, dass dieses Mal die Winzer der Weingüter Keringer und Kolkmann persönlich vor Ort sind. Auch unsere Freunde vom Michelehof in Hard, die Familie Albert Büchele, freuen sich, mit Ihnen einen genussvollen Abend verbringen zu dürfen.

 

Das Weingut Keringer, Mönchhof (Bgld), wird als Familienbetrieb geführt und bürgt für kontinuierliche Spitzenqualität. Sie bewirtschaften eine Rebfläche von ca. 13ha und bauen sowohl Weiß- als auch Rotweine an. Guten Wein zu schaffen ist ihnen eine wunderbare Aufgabe und Herausforderung. Es wird versucht jedes Jahr immer wieder aufs Neue dem gesetzten Ziel einzigartige, eigenständige Weine von höchster Qualität zu produzieren näherzukommen. Die Weine haben bereits viele Auszeichnungen und Prämierungen erhalten.

 

Das Weingut Kolkmann befindet sich im idyllischen Fels am Wagram (NÖ). Das Weingut ist ein Familienbetrieb, in welchem drei Generationen an einem Strang ziehen. Dieser Zusammenhalt in der Familie gibt ihnen immer wieder neue Kraft für das zu arbeiten, wofür sie stehen – nämlich Wagramer Weine auf höchstem Niveau zu erzeugen. Sowohl Tradition als auch Innovation wird in ihrem Weingut groß geschrieben. 33 ha Rebfläche werden nach ökologischen Grundsätzen bewirtschaftet. Ihr Ziel ist es, dieses Traubenmaterial so schonend wie möglich weiterzuverarbeiten und möglichst 100 % der Frucht in die Flasche zu bringen.

 

Das Weingut HST Steurer in Jois (Bgld) bewirtschaftet als Familienbetrieb 10 ha Weingärten, sowohl Weiss- als auch Rotweinsorten. Eingebettet zwischen den Hügeln des Leithagebirges und dem Ufer des Neusiedlersees können, dank des ausgewogenen pannonischen Klimas, kräftige, extraktreiche Rotweine und fruchtige Weißweine, reifen. Da sich die Aufgaben von der Weingarten-, über die Kellerarbeit bis hin zur Vinifizierung erstrecken, versucht Hannes Steurer seine Philosophie sowohl in der Modernisierung des Betriebes und der Technik, als auch in der sanften Behandlung der Weine zu verwirklichen.

 

Das Weingut Haindl-Erlacher in Wolkersdorf (NÖ) ist seit Generationen in Familienbesitz. Seit 2004 ist das Familienweingut in den Händen von Romana und Walter Erlacher. Die ehemalige österreichische Weinkönigin und der Quereinsteiger aus der Steiermark bewirtschaften 16 ha Weingärten naturnah mit großem persönlichem Einsatz. Die Trauben kommen ausschließlich aus den eigenen Weingärten. In den Rieden Stixenkreutern, Kühbühel, Hofweingärten und Ochsleitn wächst eine große Sortenvielfalt, Hauptsorte Grüner Veltliner.

 

Familie Krispel in Hof bei Straden (Südoststmk.) erkannte früh, dass Lebensqualität wesentlich vom Lebensmittel bestimmt wird. Der Wein und die feine Buschenschank waren von Beginn weg tragende Säulen des Betriebes.  Für den Keller zeichnet der junge Weinbaumeister Stefan Krispel verantwortlich. Der neue Jahrgang 2011 erfreut Weinfreunde mit seiner Fruchtigkeit und Fülle und wird uns noch länger in Erinnerung bleiben. Leicht, frisch, duftig, knackig, einfach authentisch wirken die Weine am Gaumen. Dass der Name Krispel für Innovationen bürgt, wissen die Kenner des Hauses bereits.

Die Famile Büchele aus Hard führt seit Generationen einen landwirtschaftlichen Betrieb. Die Veredelung der eigenen Früchte zu flüssigem Obst war irgendwie immer Bestandteil der täglichen Arbeit. Seit nunmehr 15 Jahren hat Albert Büchele dieses Hobby zur Passion gemacht und die Destillation von Edelbränden durch Tradition zur Perfektion gebracht. Nach jahrelangen Auszeichnungen bei allen einschlägigen Verkostungen mit über 50 Goldmedaillen, zahlreichen Silber- und Bronzemedaillen folgte beim World-Spirits Award 2004 die bisherige Krönung mit dem Titel “Distillery of the Year”, erworben mit einer einzigartigen Produktpalette.

 

Mit einem Gasthof verbindet der Brauereigasthof Reiner das Freundliche, Gemütliche, Unkomplizierte und Gesellige – mit köstlichen Gerichten, frischem Bier vom Fass und erlesenen Weinen. Philipp Rainer und sein Team möchten Ihnen bei Ihrem Besuch all das – und damit ein Stück österreichischer Kultur in zeitgemäßem Rahmen bieten. Daher wurde bei den Renovierungen besonderes Augenmerk darauf gelegt, den Charakter des Hauses und der Räumlichkeiten zu bewahren. Werfen Sie auch einen Blick auf die Speisekarte!

 

wein:gut
Erika Bischof
Sattelberg 77, 6833 Klaus

www.bischof-weine.at

Handy: +43 (0)660 811 0683
Fax:   +43 (0)660 33 811 0683
Email: wein.gut@bischof-weine.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Einladung zur „wein:gut:kost“ im Gasthof Reiner in Lochau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen