AA

Einfamilienhaus in Vorarlberg durch Brand zerstört

Riezlern - Ein älteres Einfamilienhaus ist am Samstagmorgen in Riezlern im Kleinwalsertal (Vorarlberg) niedergebrannt. Eine vierköpfige Familie und ein Untermieter konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Laut Angaben der Polizei war die Brandursache vorerst unklar. Eine Untersuchung wurde eingeleitet. Passanten hatten kurz vor 5 Uhr das Feuer bemerkt und Alarm geschlagen.

In kürzester Zeit stand das Gebäude, das als Personalhaus für ein Hotel genutzt wurde, im Vollbrand. Die Feuerwehren des Kleinwalsertals standen mit 80 Personen und elf Fahrzeugen im Einsatz. Sie konnten nicht verhindern, dass das Haus ein Raub der Flammen wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einfamilienhaus in Vorarlberg durch Brand zerstört
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen