AA

Eineiige Drillinge gedeihen prächtig

Feldkirch - Den eineiigen Drillingen im Landeskrankenhaus Feldkirch geht es gut, ebenso der jungen Mama. Die drei Mädchen Kim, Zoe und Amy gedeihen sehr zufriedenstellend, sagt Primar Peter Schwärzler.

Die Geburt eineiiger Drillinge gilt als medizinische Weltsensation. Derzeit interessieren sich viele in- und ausländische Medien für das Dreimäderl-Haus, das aber noch viel Ruhe braucht.

Weitere Bilder werde es erst geben, wenn die Säuglinge nicht mehr überwacht werden müssen und die Eltern einverstanden sind. Vor allem die britische Presse ist an der Story interessiert, handelt es sich doch bei der Mutter um eine junge Engländerin, die jetzt in Vorarlberg lebt.

Schon Zwillinge, die aus einer einzigen Eizelle entstanden sind, gibt es laut ORF sehr selten: unter 1.000 Geburten werden nach Angaben von Medizinern nur ein Mal eineiige Zwillinge geboren.

Die Chancen eineiige Drillinge – noch dazu auf natürlichem Weg – zu bekommen, sind geringer, als einen Lotto-Sechser zu erzielen. Sie liegen bei 1:200 Millionen.

Statistisch gesehen kommt so eine geglückte Drillingsgeburt in Vorarlberg alle 50.000 Jahre vor.

Deshalb sieht auch das Landeskrankenhaus Feldkirch in der Geburt der eineiigen Drillinge am Montag eine medizinische Weltsensation.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Eineiige Drillinge gedeihen prächtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen