AA

Eine Sonderfahrt zum Abschluss

Beim Busausflug nach Hard gab es für alle ein leckeres Eis.
Beim Busausflug nach Hard gab es für alle ein leckeres Eis. ©Schule
VS Wallenmahd Sonderfahrt

Für die VS Wallenmahd gab es einen Bus-Ausflug als Dankeschön.

Dornbirn. Der Schulschluss naht mit Riesenschritten und in der Ausweichschule Fischbach laufen die Vorbereitungen für den Umzug in die neue Volksschule Wallenmahd auf Hochtouren. Als Abschiedsgeschenk von der Ausweichschule gab es jetzt für die Kinder und Lehrer der Volksschule Wallenmahd ein ganz besonderes Geschenk.

Seit Beginn des Schuljahres wurden alle Schüler mit Stadtbussen in die Ausweichschule Fischbach gebracht. Der Start verlief nicht ganz reibungslos und auch während des Jahres gab es immer wieder kleinere und größere Pannen. Als Dankeschön für den Zusammenhalt, die Geduld und Mitarbeit aller Beteiligten wurden die Kinder und Lehrer von Bus-Logistiker Karl-Heinz Winkler zu einer Sonderfahrt eingeladen. Ein großer Lenkbus brachte alle 120 Schüler nach Hard, wo sie direkt am Bodenseeufer in der Eisdiele ein Eis bekamen und sich auf dem Spielplatz austoben durften. “Es war ein wunderschöner Nachmittag für den wir uns bei Herrn Winkler ganz herzlich bedanken möchten”, so Schulleiterin Sabine Baumann im Namen aller großen und kleinen Busfahrer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Eine Sonderfahrt zum Abschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen