AA

Eine Reise in die bunte Theaterwelt

Beim Theaterstück der  VS Mittelfeld drehte sich alles um Dädalus und Ikarus.
Beim Theaterstück der VS Mittelfeld drehte sich alles um Dädalus und Ikarus. ©cth
Im Kulturhaus gingen die 26. Dornbirner Schülertheatertage über die Bühne.   Dornbirn. Perfekte Choreographien, aufwendige Kostüme, futuristische Roboter tanzen über die Bühne - ein farbenfroher Anblick, der sich da den Besuchern bei den 26. Dornbirner Schultheatertagen bot.
Eine Reise in die bunte Theaterwelt

Zwei Tage lang verwandelte sich das Dornbirner Kulturhaus sozusagen in einen kleinen „Broadway“ mit großer Wirkung. Der Applaus war den zahlreichen Darstellern für ihre tollen Darbietungen garantiert. „Das ganz große Jubiläum war letztes Jahr (25 Jahre Theatertage),  jetzt beginnt wieder der Alltag – könnte man

meinen. Doch weit gefehlt, auch dieses Jahr erwartet die Besucher ein hochkarätiges Programm mit viel Abwechslung“, betonte Andreas Neusser, Organisator der Veranstaltung.

Zehn Theatergruppen aus sechs verschiedenen Schulen und drei unterschiedlichen Schultypen bewiesen, wie viel Schauspieltalent der Ländle-Nachwuchs besitzt. „

Theater ist ja eine ganz besondere Kunstform. Eine interessante Geschichte auf interessante Art erzählt kann schon reichen, das Publikum in seinen Bann zu ziehen. Theater kann aber auch Sammelbecken für mehrere Kunstformen sein: Theater und Tanz, Theater und Gesang, Theater und Musik, Theater und bildende Kunst, Theater und alles zusammen“, erklärt Andreas Neusser. Von alledem bekam man bei den 26. Schultheatertagen etwas geboten. So machten sich u.a. die Schüler der VS Leopold auf „Die Drachenjagd“, die VS Mittelfeld entführte in das alte griechische Reich von „Dädalus und Ikarus“ und beim SPZ Dornbirn drehte sich alles um die Liebe – „verliebt – verlobt – verheiratet“. Die wochenlangen Proben und das Lampenfieber hatten sich am Ende gelohnt und für manchen Zuschauer war angesichts der Begeisterung der tollen Schauspieler klar: „Ich möchte auch gerne einmal Theaterluft schnuppern.“ Theatermission geglückt!

 

Die teilnehmenden Schulen und ihre Stücke:

 

Programm Dienstag:

 „Es war einmal“

SPZ Dornbirn / VS Markt

 „Die Drachenjagd“

VS Dornbirn Leopoldstraße

 „ Dädalus und Ikarus“

VS Dornbirn Mittelfeld

 „Knitterbart und seine Bande“

VS Hohenems Markt

 „verliebt – verlobt – verheiratet!“

SPZ Dornbirn

 

Programm Mittwoch:

 „Struwwelpetergeschichten“

BG Dornbirn 2. Klassen

 „total vernetzt“

BRG Dornbirn Schoren

Unterstufentheatergruppe

 „Der Stein der Neptuna“

BG Dornbirn 3./4. Klassen

 „Geiz ist geil“

BRG Dornbirn Schoren

Oberstufentheatergruppe

 „Oha, eine Leiche!“

BG Dornbirn 1. Klassen

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Eine Reise in die bunte Theaterwelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen