Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Eine "Nacht der Stille" auf der Fluh

Bregenz. Auf der Fluh findet im Rahmen des “Kolumban und Gallus-Jubiläumsjahres 2010” am 12. November um 19.30 Uhr, eine “Nacht der Stille” statt.

Eine besinnliche Stunde in der Kirche St. Wendelin mit Musik, Texten und Stille lädt an diesem besonderen Abend zum Verweilen und Meditieren ein. Gestaltet wird die “Nacht der Stille” vom Pfarrgemeinderat Fluh. Willi Netzer erläutert zu diesem Anlass die Geschichte der Pfarrkirche St. Wendelin, Alexander Matt wird an der klassischen Gitarre zu hören sein und Simone Marte liest meditative Texte. Alexandras Adler auf der Fluh bietet anschließend noch eine gute Möglichkeit einzukehren und den Abend ausklingen zu lassen.

Besucher/innen sind eingeladen, den vor allem nachts sehr romantischen Weg auf die Fluh als Einstimmung zu nutzen. Wer mag, kann auch mit dem Landbus 12c, oder mit dem Auto auf die Fluh fahren. Weitere Informationen zum “Kolumban und Gallus-Jubiläumsjahr 2010 in Bregenz” sind auf www.kolumban-gallus.at zu finden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Eine "Nacht der Stille" auf der Fluh
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen