AA

Eine Chance für Kinder

Nach dem Erfolg im Vorjahr geht am kommenden Samstag, 4. Oktober, in der Sporthalle des Gymnasiums Lustenau bereits die zweite Basketball Charity über die Bühne.

Die Dornbirn Lions verbinden bei ihrem Saisonsauftakt gegen die Innsbruck Pilots sportlichen Einsatz mit sozialem Engagement.

Firmen und Privatpersonen haben die Möglichkeit, mittels Punktesponsoring die Kinder des Vorarlberger Kinderdorf und die Mini Lions zu unterstützen. Neben dem mit Spannung erwarteten Spiel wird auch ein bunt gemixtes Rahmenprogramm mit Gewinnspiel, Live-Acts von „Miles Ahead“ und der Dancing-Group der HTL und last not least einem 10.000-Euro-Wurf powered by Veits & Wolf geboten. Für Dr. Christoph Hackspiel, Geschäftsführer des Vorarlberger Kinderdorfs, stellen Veranstaltungen wie die Basketball Charity eine wichtige finanzielle Hilfe für benachteiligte Kinder und Jugendliche, aber auch eine ideelle Unterstützung auf dem Weg zu einer „Kultur des Aufwachsens“, einem kindgerechten Klima in Vorarlberg dar.

Spielbeginn ist am kommenden Samstag, 4. Oktober, um 18.30 Uhr; wer noch mitsetzen will, hat dazu im Vorfeld und während des Events Gelegenheit. Weitere Infos per E-mail unter ma.mit@cable.vol.at oder Tel. 05572/54418 bei Lions-Manager Mag. Markus Mittelberger.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Eine Chance für Kinder
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.