AA

Einbrüche in vier Einfamilienhäuser in Vorarlberg

Einbrüche in Vorarlberg: Schmuck und Bargeld als Diebesgut.
Einbrüche in Vorarlberg: Schmuck und Bargeld als Diebesgut. ©Bilderbox/Symbolbild
Schwarzach. Zum Jahreswechsel ist in Vorarlberg in vier Einfamilienhäuser eingebrochen worden. Die Täter erbeuteten dabei hauptsächlich Schmuck und Bargeld, zum Wert des Diebesguts machte die Polizei jedoch keine Angaben.

Die Exekutive bat die Bevölkerung, verdächtige Wahrnehmungen aller Art umgehend bei der nächsten Polizeiinspektion zu melden.

Einbrüche in ganz Vorarlberg

Die Täter stiegen jeweils in der Dunkelheit in die vier Gebäude ein, die Einbrüche ereigneten sich in allen vier Bezirken von Bludenz bis Bregenz. Es sei im Sinne der Prävention ratsam, Licht brennen zu lassen bzw. Zeitschaltuhren und Bewegungsmelder zu installieren, empfahl die Polizei. Gerade im Winterhalbjahr seien verstärkt Polizeipatrouillen unterwegs, um die Einbruchskriminalität zu bekämpfen, hieß es.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einbrüche in vier Einfamilienhäuser in Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen