Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einbrüche im LKH Bregenz - Verdächtiger gefasst

Identität des Verdächtigen geklärt
Identität des Verdächtigen geklärt ©Polizei
Ein Mann aus Vorarlberg verübte am 29. Dezember und am 1. Jänner im Landeskrankenhaus Bregenz mehrere Einbruchsdiebstähle.

Der Täter begab sich dabei in die Räumlichkeiten der Verwaltungsbüros und eines Primarbüros und hebelte dort mehrere Eingangstüren und Büroschränke auf. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf 25.000 Euro.

Am Dienstagvormittag konnte aufgrund eingegangener Hinweise die Identität des Täters geklärt werden konnte

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einbrüche im LKH Bregenz - Verdächtiger gefasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen