Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Einbruchserie in Dornbirn geklärt

Nach umfangreichen Ermittlungen konnten die Beamten des Gendarmeriepostens Dornbirn eine Einbruchserie aufklären. Der 26-jährige Mann ist geständig.

Aufmerksam auf ihn wurden die Gendarmen nach einem versuchten Einbruch in das Dornbirner Nachtlokal „Darling“. Der gebürtige Lustenauer soll seit Anfang August bis zum vergangenen Wochenende zehn Einbruchsdiebstähle in Geschäfte und Gasthäuser verübt haben. Die Schadenssumme beläuft sich nach Angaben der Gendarmerie auf 14.000 Euro. Bei einem Einbruch begleitete ihn eine 14-jährige Schülerin aus Lustenau. Der Mann wird in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert, die Schülerin wird angezeigt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einbruchserie in Dornbirn geklärt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.