AA

Einbruchsdiebstähle in Höchst

In den vergangenen Tagen wurden durch eine bislang unbekannte Täterschaft in eingebrochen und Bargeld, Schmuck und Mobiltelefone gestohlen.

Deshalb startete die Exekutive einen Zeugenaufruf:
Am 4. Juni 2003 konnte in diesem Zusammenhang beobachtet werden, wie ein ca. 14 – 15 J. alter Jugendlicher, vermutlich Ausländer mit schwarzen kurzen Haaren, ca. 165 groß, bekleidet mit blau-weißem quergestreiften T-Shirt und 3/4 Hosen aus dunklem Stoff, in einen Wohnhaus in der Gaißauerstraße eingestiegen ist, wobei zwei weitere Jugendliche vor dem Haus bzw. auf dem Gehsteig offensichtlich “schmiere” standen. Hinweise sind an den Gendarmerieposten Höchst erbeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einbruchsdiebstähle in Höchst
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.