AA

Einbruchsdiebstahl am Campingplatz Bregenz

Bregenz - In der Nacht auf Dienstag wurde am Weiss-Campingplatz in Bregenz in mehrere Autos eingebrochen. Entwendet wurde dabei nur Bargeld.
Video zum Einbruchsdiebstahl
Bilder vom Tatort

Laut Angaben der Polizei waren insgesamt neun Fahrzeuge betroffen. Der oder die Täter hebelten jeweils die Fahrer- und Beifahrertüren auf.

Die Polizei streicht die Dreistigkeit der Tat hervor, denn nur wenige Meter neben den aufgebrochenen Fahrzeugen schliefen die Campingplatzbesucher in ihren Zelten. Betroffen waren deutsche und französische Urlauber. Zur Tatzeit konnten bisher keine genauen Angaben gemacht werden. Es steht nur so viel fest, dass die Einbrüche zwischen 0 Uhr und 8 Uhr morgens begangen wurden. Die Spurensicherung ist derzeit vor Ort.

In den meisten Autos kamen nur kleinere Geldbeträge zwischen 20 und 60 Euro abhanden. Eine Urlaubergruppe aus Deutschland hatte weniger Glück. Ihnen wurden 600 Euro aus dem Fahrzeug gestohlen. Im VOL Live-Video erzählt ein betroffener Campinggast, wie er die Situation erlebt hat.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

Größere Kartenansicht
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Einbruchsdiebstahl am Campingplatz Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen