AA

Einbrecherbande gefasst

Eine Einbruchsserie haben Gendarmeriebeamte aus Bludenz und Sonntag geklärt. Vier Personen, davon zwei Jugendliche, sollen für fünf Einbruchdiebstähle verantwortlich sein.

Sie sind zwischen 16 und 33 Jahre alt und kommen aus Bludenz, Ludesch, Rankweil und Tschagguns. Banken, Tankstellen Lebensmittelgeschäfte sollen sie im Visier gehabt haben. Die Liste der Beute liest sich wie ein weihnachtlicher Konsumwunschzettel: 15.200 euro Bares, Telefonwertkarten, Zigaretten, Lebensmittel und Rubbellose.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einbrecherbande gefasst
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.