AA

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Bregenz - Durch eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife ist in der Nacht auf Freitag in Dornbirn ein Einbrecher-Duo aufgeflogen.

Ein 28-jähriger Dornbirner wurde von der Streife gegen 3.20 Uhr bei einem Einbruchsversuch in ein Gasthaus auf frischer Tat ertappt. Der Verdächtige soll zwischen 9. und 27. April laut Polizei insgesamt fünf Mal in das Lokal eingebrochen sein.

Durch die Befragung des 28-Jährigen konnten die Beamten einen weiteren Täter, einen 33-jährigen Dornbirner, ermitteln, der in dem Lokal arbeitete und dem 28-Jährigen zum Schlüssel für die Gaststätte verhalf. Die Männer erbeuteten laut Polizeiangaben Bargeld in Höhe von insgesamt 6.000 Euro. Der Dornbirner wurde in die Justizvollzugsanstalt Feldkirch eingeliefert, sein Komplize wurde auf freiem Fuß angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Einbrecher auf frischer Tat ertappt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen