Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein zweites Leben mit 82 …

Irma und Walter Steixner genießen die Tage nach einigen turbulenten Monaten.
Irma und Walter Steixner genießen die Tage nach einigen turbulenten Monaten. ©Elke Kager Meyer
Den 13. März dieses Jahres wird Walter Steixner wohl nie vergessen: Er wollte in einem Bürser Geschäft noch kurz einen Umtausch erledigen. Ab diesem Zeitpunkt fehlt ihm die Erinnerung. Was er sich nachher erzählen ließ: Der 82-jährige Bludenzer erlitt einen Herzstillstand.

Direkt hinter ihm hatte sich glücklicherweise die am Landeskrankenhaus Bludenz tätige Diplom-Krankenschwester Martina Burtscher angestellt und erlebte das dramatische Ereignis unvermittelt mit. Sie reagierte unverzüglich und reanimierte den Pensionisten direkt vor Ort bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Diese schnelle Reaktion rettete dem Bludenzer das Leben: „Es folgten zwölf Tage auf der Intensivstation, anfangs wussten wir nicht, ob Walter überlebt“, erzählt Steixners Gattin Irma von sehr schweren Tagen.

Zur freudigen Überraschung aller besserte sich sein Gesundheitszustand sehr rasch und nach weiteren Krankenhaustagen am LKH Bludenz, sowie einer Reha in Schruns genießt Walter Steixner zwischenzeitlich die Sommermonate bei relativ guter Gesundheit wieder zu Hause. Das Ehepaar erfüllt eine große Dankbarkeit, wenn sie auf die letzten Monate zurückblicken. „Es war eine Gabe Gottes“, sind sie überzeugt. Und fast so etwas, wie ein kleines Wunder. Ein Wunder, das mit Martina Burtscher auch einen Namen trägt. „Wir können uns gar nicht oft genug bei ihr und allen Ärzten, den Pflegenden und den Physiotherapeuten bedanken.“

 

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Ein zweites Leben mit 82 …
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen