AA

Ein Wälder zeigt es allen

Robert Meusburger aus Egg-Großdorf holte seine erste Goldmedaille bei den Paralympics. Er ist der einzige Vorarlberger, der aus Turin eine Goldmedaille heimbringen konnte.

Robert Meusburger sitzt längst wieder im Büro der Landwirtschaftskammer in Bregenz. Auch Olympiasieger müssen arbeiten. Er ist der einzige Vorarlberger, der aus Turin eine Goldmedaille heimbringen konnte. Und es ist seine erste Goldmedaille bei Paralympics.

Robert Meusburger hat derzeit volles Programm. Am Dienstag Abend Empfang in Egg, am Mittwoch Treffen mit dem Landeshauptmann.

Im Riesenslalom fehlten noch sieben Hundertstel auf den ersehnten Sieg, beim Slalom hat einfach alles gepasst. „Die Goldmedaille im Slalom war für mich eine Überraschung. Im ersten Moment geht dir alles durch den Kopf. Wirklich realisiert habe ich den Olympiasieg erst später“, sagt der sympathische Wälder. Jetzt hat er nur eine Devise: „Genießen – und fertig.“

Seit Robert Meusburger 20 Jahre alt ist, lebt er ohne rechten Unterschenkel. Vor dem Motorradunfall waren Skirennen kein Thema. Er war zwar seit Kindestagen auf den Bregenzerwälder Skipisten zu Hause, doch zum Spitzensport kam Meusburger erst als „Unterschenkler“, wie der 34-Jährige sein Handicap selbst ohne Umschweife beschreibt. „Du brauchst Menschen im Hintergrund, die dich fördern.“ Beim Skifahren hilft ihm eine spezielle Skiprothese aus vierfachem Karbon. „Die muss einiges aushalten.“ Das, was Benni Raich auf der Piste mit seinem Knie macht, muss Robert Meusburger mit dem unversehrten Fuß ausgleichen. „Ab und zu ist eben die Prothese im Weg.“

Der Egger steckt jeden Urlaubstag, jede freie Minute ins Training – sein Arbeitgeber unterstützt ihn. Gemeinsame Wochenenden mit seiner Frau Conny sind aber rar. Deshalb möchte er sich jetzt seinen nächsten Traum erfüllen: „Einen längeren, gemeinsamen Urlaub.“ Obwohl: Material testen sollte er auch. Denn Meusburger will bei der Ski-WM 2007 in Klosters gut vorbereitet sein.

ZUR PERSON: Robert Meusburger

  • Beruf: Bürokaufmann bei der Landwirtschaftskammer
  • Geboren: 17. 4. 1971
  • Familie: Verheiratet, lebt in Egg
  • Erfolge: Paralympics: 2006: Gold Slalom; 2002: Bronze RTL. 1998: Bronze Abfahrt
  • Startklasse: LW4 – Unterschenkelamputation nach Motorradunfall 1991
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ein Wälder zeigt es allen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen