AA

Ein Teil der Oberen Fischbachgasse gleicht eher einem Bachbett als einer Straße.

Obere Fischbachgasse Dornbirn
Obere Fischbachgasse Dornbirn ©Gerty Lang
Die F. M. Hämmerle Holding errichtete in der Oberen Fischbachgasse/Ecke Montfortstraße eine Wohnanlage. „Ein Teil der Oberen Fischbachgasse wurde im Frühjahr für mehrere Monate in die Baustelle miteinbezogen.

Dieses Straßenstück gleicht jetzt immer noch eher einem Bachbett denn einer Straße, obwohl die Rohbauarbeiten schon längst abgeschlossen sind“, bemängelt Dr. Hermann Kramer im „VN“-Bürgerforum.

„Vor Monaten habe ich den Polier gebeten, die Straße wenigstens durch Flickschotter etwas zu sanieren, was nicht geschehen ist. Vor allem bei Schlechtwetter ist dieser Straßenbereich für Radfahrer und Fußgänger (vor allem mit Kinderwagen) eine Zumutung.“

Wie vom Rathaus zu erfahren war, ist die Obere Fischbachgasse eine Privatstraße, die aber noch in diesen Tagen von der Stadt Dornbirn in das Gemeindestraßennetz übernommen wird. „Die Bauarbeiten in der Straße waren notwendig, um die Wohnanlage an die Infrastruktur anzubinden. Nach Abschluss der Grabarbeiten wurde die Straße wieder mit Schotter aufgefüllt.

Mehrfach saniert

Der Bauherr hat nach Schlagwettern in den vergangenen Monaten mehrfach die Oberfläche provisorisch wieder saniert. Dies wird auch kommende Woche nochmals erfolgen, wenn die Baufirma wieder vor Ort ist. Die Straße ist grundsätzlich auch derzeit für den Verkehr gut passierbar, wie ein Augenschein ergeben hat. Einschränkungen gibt es sicherlich bei Regenwetter aufgrund möglicher Verschmutzungen oder für Fußgänger mit Kinderwagen.

Solche ‚Hindernisse‘ werden auch zukünftig nicht vermeidbar sein“, schreibt Ralf Hämmerle. Erfreulich ist, dass für den Herbst im Zuge der Herstellung der Umgebungsarbeiten an der Wohnanlage, auch die Sanierung der Oberen Fischbachgasse durch die Stadt Dornbirn vorgesehen ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Ein Teil der Oberen Fischbachgasse gleicht eher einem Bachbett als einer Straße.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen