Ein Raum der vielen Möglichkeiten

Das Projektteam: v. l. Elisa Rosegger und Sophie Gruber (Kulturreferat), Kulturstadträtin Erika Kawasser, Julia Beck (mohap), nicht im Bild: Verena Marte von mohap (Foto: chizzi)
Das Projektteam: v. l. Elisa Rosegger und Sophie Gruber (Kulturreferat), Kulturstadträtin Erika Kawasser, Julia Beck (mohap), nicht im Bild: Verena Marte von mohap (Foto: chizzi) ©Foto: chizzi/Stadt Hohenems
Die Marktstraße 8 füllt sich bis Ende des Jahres mit Kunst und Kultur. Kulturschaffende werden zum Mitgestalten eingeladen.

Am 1. Oktober 2021 wurden die Türen zum Kreativraum in der Marktstraße 8 geöffnet. Mit einer interaktiven Umfrage entsteht derzeit im Raum ein gemeinsames Bild zur gelebten Kultur in Hohenems. Verena Marte und Julia Beck von „mohap“ (moments of happiness and possibilities) entwickelten das Konzept und gestalteten die Installation. Kommen Sie an einem der Dialogtage mit Ihren Ideen und Visionen in den Kreativraum und beteiligen Sie sich weiter am Gemeinschaftsbild. 

Dialogtage im Oktober:

• 13.10.: Vernetzungstreffen Hohenemser Chöre

• 14./15.10.: Offene Dialogtage, jeweils von 16 bis 18 Uhr, kommen Sie mit Ihren Anliegen und Themen. 

• 20./21.10.: Dialogtage zum Thema „Brauchtum und Tradition“, jeweils von 16 bis 18 Uhr

• 27./28./29.10.: Offene Dialogtage, jeweils von 16 bis 18 Uhr

• 28.10.: 2. Kultur-Projektschmiede, 18 Uhr

• 29.10.: 2. Vernetzungstreffen Musiker, 18 Uhr

Atelier- und Ausstellungstage im November und Dezember:

Im November und Dezember 2021 wird der Raum von Künstlern als temporäres Atelier und Ausstellungsraum genutzt. Da sich die Räumlichkeiten für Mehrfachnutzungen eignen, können parallel punktuelle Kleinstveranstaltungen wie Lesungen, Performances, Workshops oder Diskursveranstaltungen stattfinden. Es können sich weiterhin Menschen mit ihren Ideen im Kulturreferat melden. 

Durch diese Öffnung von Räumlichkeiten werden die städtischen Potentiale von den Menschen neu erlebt. Die Mehrfachnutzungen schaffen soziale und kulturelle Aktionsräume, die so wiederum langfristige und erfolgreiche Kooperationen entstehen lassen.

Weitere Informationen für Interessierte, Kreative und Künstler: Kulturreferat, Tel. 05576/7101-1250 oder E-Mail kultur@hohenems.at bzw. unter www.hohenems.at/kultur!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Ein Raum der vielen Möglichkeiten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen