Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Licht für "Sonnenblume"

Christina Schelling und ihre Jungfeuerwehrler überreichten die Spende an Manuela Ortner.
Christina Schelling und ihre Jungfeuerwehrler überreichten die Spende an Manuela Ortner. ©Ferdl Tschabrun

2080-Euro-Erlös von Friedenslichtverkauf an Weihnachten.

Hohenems. Eine großzügige Spende von 2080 Euro konnte Manuela Ortner, Obfrau des Vereins “Sonnenblume”, am vergangenen Freitag im Hohenemser Feuerwehrhaus entgegennehmen. Übergeben wurde die schöne Summe von FF-Jugendbetreuerin Christina Schelling und den Mitgliedern der Emser Feuerwehrjugend, die den Betrag durch ihre Friedenslicht-Aktion zu Weihnachten 2010 aufgebracht hatten. Diese wird schon seit vielen Jahren von den jungen Emser Feuerwehrlern durchgeführt.

“Wir haben auch diesmal zu Weihnachten den Ehrenmitgliedern der Feuerwehr und Witwen verstorbener Wehrkameraden das Friedenslicht nach Hause gebracht. Dabei waren alle 15 Mitglieder der Jugendfeuerwehr und sechs Betreuer im Einsatz”, erklärt Christina Schelling. Die so gesammelten Spenden und der Erlös aus der Abgabe des Friedenslichtes im Feuerwehrhaus kommt nun bereits zum vierten Mal dem Verein “Sonnenblume” zugute.

Therapien unterstützen
Und der wiederum unterstützt damit chronisch kranke Kinder in Vorarlberg mit Down-Syndrom, Herzfehlern, körperlichen Behinderungen, Neurodermitis, neurologischen Erkrankungen. Das Geld wird für Zuschüsse für Therapien, auch alternativmedizinische, für Heilbehelfe, Spezialanschaffungen wie Bad- oder Treppenlifte und Rollstühle aufgewendet.

“Wir wollen die Lebensqualität der kranken Kinder verbessern, ihre Lebensfreude erhöhen”, erläutert die Vereinsgründerin Ortner, die wie die übrigen fünf Vorstandsmitglieder des rund 320 Mitglieder starken Vereins ehrenamtlich arbeitet, sodass auch jeder gespendete Euro den Kindern zugute kommt. Der Mitgliedsbeitrag für den Verein “Sonnenblume” beträgt übrigens gerade einmal zehn Euro jährlich.

Spendenkonto
Dornbirner Sparkasse, Kto-Nr.: 1-12 7000, BLZ: 20602). Infos auch unter www.sonnenblume.or.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Ein Licht für "Sonnenblume"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen