Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Hektar Bäume bei Waldbrand im Bezirk Lilienfeld zerstört

Ein Hektar Wald wurde bei dem Brand zerstört.
Ein Hektar Wald wurde bei dem Brand zerstört. ©APA/FF ST. AEGYD/NEUWALD/RICHARD FUCHS
Am Samstag stand ein Hektar Wald im Bezirk Lilienfeld in Flammen. Durch den starken Föhnwind wurde die Brandbekämpfung für die Feuerwehr erschwert.
Waldbrand in NÖ

Ein Waldbrand im niederösterreichischen Bezirk Lilienfeld hat am Samstag sieben Feuerwehren aus Niederösterreich und der Steiermark gefordert. Am Kriegskogel in Lahnsattel in der Gemeinde St. Aegyd am Neuwalde stand laut Bezirkskommando auf rund 1.080 Metern Seehöhe eine Jungkultur, eine sogenannte Dickung, auf einer Fläche von einem Hektar in Flammen.

Feuerwehren bei Waldbrand im Bezirk Lilienfeld im Einsatz

Die Einsatzkräfte wurden gegen 16.00 Uhr alarmiert. Auch ein Hubschrauber des Innenministeriums wurde angefordert, um die Lage aus der Luft zu erkunden. Mit zwei Zubringerleitungen, von denen eine zum Einsatzort führte und die zweite zur Befüllung der Tanklöschfahrzeuge diente, wurde Löschwasser aus einem Bach entnommen.

Starker Föhnwind erschwerte die Brandbekämpfung. Die Dauer des Einsatzes könne vorerst nicht abgeschätzt werden, teilte das Bezirksfeuerwehrkommando am Abend in einer Aussendung mit.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Ein Hektar Bäume bei Waldbrand im Bezirk Lilienfeld zerstört
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen