AA

Ein großes Fußballfest

Ausgelassene Stimmung beim Dornbirner Fußballnachwuchscup.
Ausgelassene Stimmung beim Dornbirner Fußballnachwuchscup. ©cth
Ein großes Fußballfest

Fußballnachwuchs überzeugte beim Dornbirner Sparkasse Nachwuchsfußballcup.

Dornbirn. Fast wie in einem Bienenstock ging es vergangene Woche auf der Sportanlage “Steinen” in Dornbirn zu. Rund 300 Kinder “wuselten” auf dem grünen Rasen herum und der Anblick von so manch kleinem Nachwuchssportler in überlangen Trikothosen war wirklich honigsüß. Auf dem Programm stand der alljährliche Dornbirner Sparkasse Nachwuchsfußballcup und das bedeutet kurz gesagt: Ein großes Fußballfest für die Kleinen. Die Altersstufen U7 bis U10 kämpften wieder um den heißbegehrten Pokal als beste Dornbirner Mannschaft. Als perfekter Gastgeber in diesem Jahr fungierte der SC Graf Hatlerdorf. Nachwuchsleiter Herbert Bischof erklärte erleichtert: “Das Wetter passt und wir freuen uns riesig über solch einen großen Andrang”. Viele Eltern, Freunde und Bekannte begleiteten die jungen Nachwuchskicker, um sie ordentlich anzufeuern. Bei so toller Stimmung am Spielfeldrand, war auch der Ehrgeiz der jungen Sportler geweckt. Spannende Spiele mit spektakulären Toren waren garantiert und Dornbirn´s Jungfußballer glänzten von ihrer schönsten Seite – fair und engagiert. Auf fünf Plätzen wurde parallel gespielt und termingerecht punkt 14.00 Uhr standen dann die jeweiligen Sieger der Altersklassen fest. Für manch einen Spieler gestaltete sich der Sieg noch als “unfassbar”. So wie auch für Niksa vom U9 des FC Dornbirn. Bei der Übergabe des Siegerpokals durch Stadträtin Marie-Louise Hinterauer fragte dieser noch ganz berauscht vom Glück: “Sind wir wirklich Erster?” Der Rothosennachwuchs zeigte sich besonders stark und durfte sich in vier Altersklassen über den Goldpokal freuen. Eine weitere Goldmedaille gebührte aber auch den Veranstaltern. Der SC Graf Hatlerdorf überzeugte mit hervorragender Organisation. Bei feinen Schlemmereien aus der Clubheimküche ließen anschließend Sportler und Fans einen tollen Fußballtag ausklingen.

Ergebnisse Dornbirner Sparkasse Fußballnachwuchscup:

U7 A: 1. FC Dornbirn, 2. Admira Dornbirn, 3. SC Graf Hatlerdorf
U7 B und C: 1. Hella DSV, 2. FC Dornbirn, 3. Admira Dornbirn
U8 A: 1. FC Dornbirn, 2. SC Graf Hatlerdorf, 3. Admira Dornbirn
U8 B: 1. FC Dornbirn, 2. Hella DSV, 3. Admira Dornbirn
U9: 1. FC Dornbirn, 2. Admira Dornbirn, SC Graf Hatlerdorf
U10: 1. Hella DSV, 2. SC Graf Hatlerdorf, 3. Admira Dornbirn

Im Steinen,6850 Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Ein großes Fußballfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen