AA

Ein ganz besonderes Jubiläum

©Arno Meusburger
Enorm viel erlebt hat Irmi-Marie Sachs-Ritter in ihren 11.111 Tagen als Direktorin des Schrunser Genießerhotels "Löwen".
Ein ganz besonderes Jubiläum

Bei der Feier dieses ungewöhnlichen Jubiläums erinnerte sich die Gastgeberin ans boomende Geschäft mit Schweinsbraten an verschiedenen Saucen und die mit nur acht Punkten im „Gault Millaut“ schlechteste Bewertung in ganz Österreich. Landesstatthalter Markus Wallner mit Sonja , Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser mit Birgit oder Wirtschaftskammer-Präsident Manfred Rein mit Angelika hörten aber auch, wie schnell durch das Herumreißen des Ruders eine, dann zwei Hauben erreicht wurden.

11.111. Gast begrüßt

Besonderen Dank stattete die „Wirtin mit Leib und Seele“ unter anderem ihrer Chefin Isolde Liebherr , ihrem ersten Küchenchef Gerhard Unterweger und ihrem allerersten Gast Hans Eigelsperger aus München mit Sieglinde ab. „Wir waren schon zusammen im Schweizer Fernsehen“, berichtete der als 11.111. Gast eingecheckte Unternehmer Peter Haller , bevor auch Liebherr-Geschäftsführer Manfred Brandl und Ingrid , Luis Patsch und Berta , Günter Pfefferkorn und Wolfgang Juri oder Gottfried Schröckenfuchs , Manfred Bliem und Elmar Marent sich dem kulinarisch und auch sonst spektakulären Teil des Festes widmeten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ein ganz besonderes Jubiläum
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen