AA

Ein ganz besonderer Lesetag

Julian genoß den heutigen Unterricht.
Julian genoß den heutigen Unterricht. ©Christiane Sturmer
Lesetag VS Mitte

Bludenz. Anlässlich des Hans-Christian-Andersen-Tages, der morgen gefeiert wird, veranstalteten die Vorschulklasse, die 1b und 1c Klasse der Volksschule Bludenz-Mitte heute einen Lesetag der besonderen Art.
Zu Beginn des Tages erhielten die Kinder Informationen über den bekannten Märchenerzähler aus Kopenhagen, der unter anderem Märchen wie “Die Meerjungfrau”, “Des Kaisers neue Kleider” oder “Die Prinzessin auf der Erbse” geschrieben hat.
Anschließend nutzen die drei Klassen das gesamte Dachbodengeschoss um verschiedenste Lesestationen kennen zu lernen.
Mit großer Begeisterung und Motivation lösten die Schüler der drei Klassen knifflige Leseaufgaben bei insgesamt über 30 verschiedenen Stationen. Es gab Lesedominos, Lesememories, Leserätsel und Tastwörter. Die Schüler bastelten auch Lesezeichen, lasen Auszählreime und wendeten diese kreativ an. Die Lehrerinnen Stella Saler, Suzana Franzoi, Petra Burtscher und Sigrid Schmidle waren begeistert, mit was für einem Feuereifer die Kinder die Aufgaben lösten.
Zur Belohnung gab es abschließend noch eine kleine Jause für alle.
Der Spaß am Lesen war den Volksschülern sichtlich anzumerken. Die Lehrerinnen hoffen, dass sie mit dieser besonderen Leseaktion die Kinder noch mehr zum Lesen und zum Umgang mit Büchern motiviert haben und sind auch überzeugt, dass die Zusammenarbeit und die Vorbildwirkung des Elternhauses diese Motivation sehr unterstützt. SC

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Ein ganz besonderer Lesetag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen