Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein Gala-Abend mit Blumen und Gewinnern

Beste Stimmung herrschte bei der NEUE-Flora-Gala im Montforthaus. Ein festliches Dankeschön für die Teilnehmenden des Garten- und Blumenwettbewerbs.
Flora-Gala Teil I
Flora-Gala Teil II

Mit Live-Songs von George Nussbaumer und magischen Kunststücken des Zauberers Jürgen Peter hatte die NEUE-Flora-Gala auch showmäßig ihre Höhepunkte. Im Mittelpunkt standen jedoch zweifellos die zahlreichen Teilnehmer des beliebten Garten- und Blumenwettbewerbs. Ihnen gehörte die prächtig dekorierte Bühne. Mit schmucken floralen Kreationen tragen die Gartenfreunde viel zu einem blühenden Ländle bei und sorgen daneben mit selbstangebautem Obst, Gemüse oder verschiedenen Kräutern auch für eine gesunde Ernährung.

Fest mit langer Tradition

Landesrat Erich Schwärzler lobte das Engagement der vielen Gartenliebhaber in Vorarlberg und würdigte die Gala als ein wichtiges Fest, welches bereits eine lange Tradition aufweist. Auch der Feldkircher Bürgermeister Wilfried Berchtold kam mit Ehefrau Sabine ins Montforthaus. Mit viel Spannung unter den Gästen im Publikum wurden die Sieger in den einzelnen Bewerben bekanntgegeben. Die Gewinner wurden von den Jurymitgliedern Harald Rammel, Andreas Dür, Sandra Feurstein, Markus Karg, Erika Nägele, Nathalie Roithinger, Gebhard Bechter und Primus Huber auserkoren.

Bechter verlässt Jury

Als besondere Überraschung wurde dann auch der Garten von Jurymitglied Gebhard Bechter in einem Filmbeitrag dem Publikum vorgestellt. Denn nach 25 Jahren gibt der fröhliche Juror, der bei so mancher Gartenbesichtung ein Ständchen zum Besten gab, seinen Platz in der Flora-Jury frei.

Über einen gelungen und durchaus stimmungsvollen Abenden freuten sich unter anderem NEUE-Geschäftsführer Markus Raith, Landtagsabgeordneter Daniel Steinhofer, Innungsmeister Reinhard Brunner, sein Vorgänger Anton Moosbrugger, Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann sowie der vkw-Marketingverantworliche Andreas Neuhauser.

Für OGV-Präsident Markus Amann war die Flora-Gala eine Bestätigung für das umtriebige Schaffen einer insgesamt großen „Gartenfamilie“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ein Gala-Abend mit Blumen und Gewinnern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen