AA

Ein Clubheim für die Cardinals

Auch die Jugend ist sichtlich begeistert vom Baseball Spiel
Auch die Jugend ist sichtlich begeistert vom Baseball Spiel ©Manfred Bauer, Verein

Der Verein “Feldkirch Cardinals Baseball” hat sich ein neues Clubheim im Waldstadion gebaut.

Feldkirch. Im Feldkircher Waldstadion teilten sich bislang die acht Baseballmannschaften das Clubheim und das Spielfeld mit den Blau Weiß Fußballern. “Dank dem Entgegenkommen der Stadtvertretung konnten wir den Cardinals im Dezember 2010 sehr kurzfristig die Baubewilligung für die Errichtung eines eigenen Clubheimes erteilen”, berichtet STA Mathias Bitschnau. Das neue Clubheim kann nun am Samstag, 28. Mai um 13 Uhr feierlich eröffnet und geweiht werden. Das neue Clubheim, bestehend aus drei Containern, wurde auf eine Bodenplatte aufgesetzt und in zahlreichen ehrenamtlichen Stunden den Bedürfnissen des Vereins angepasst. Obmann Martin Heinzle: “Ich möchte mich an dieser Stelle bei der Stadt Feldkirch für das Entgegenkommen herzlich bedanken. Besonders freut uns, dass wir nun einen eigenen Abstellraum mit einem kleinen Clublokal sowie einem überdachten Sitzplatz unser Eigen nennen können. Die Garderoben, Duschen und Sanitärräume benutzen wir weiterhin gemeinsam mit den Fußballern. Zur Einweihung unseres neuen Clubheims und zum “saison-opener” (Eröffnung der Spielsaison) sind alle Interessierten herzlich eingeladen.”

Seit 1989

Die amerikanische Sportart, der Baseball kam relativ spät, nämlich erst 1989, nach Vorarlberg. Der Feldkircher Verein wurde 1990 gegründet und hat heute über 100 aktive und rund 70 passive Mitglieder. Die aktiven Mitglieder sind die Jugendmannschaften U 8, U 10, U 12, U 15, U 18 und zwei Herrenmannschaften die in der zweiten Bundesliga spielen sowie eine Damenmannschaft. In Vorarlberg gibt es vier Baseballvereine (Feldkirch Cardinals, Dornbirn Indians, Hard Bulls und Lochau Mariners). Das Baseballspiel unterscheidet sich sehr deutlich von anderen Ballspielen. Es läuft nicht in einem Zeitlimit ab, sondern es geht hier um die Abwicklung von jeweils sieben “Innings” mit dem Schlagen und dem Werfen des Balls. “Sozusagen als Voreröffnung spielt unsere U 12 Mannschaft bereits am Samstag, 21. Mai um 11 Uhr gegen die Schweizer Mannschaft Embach aus der Schweiz”, berichtet Obmann Heinzle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Ein Clubheim für die Cardinals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen