AA

Ein Bilderband voll Heimat

Großes Interesse in Hohenems
Großes Interesse in Hohenems ©Pezold
In Bildern festgehalten

Eine illustre Gesellschaft hatte sich am Donnerstag Abend im Pfarrheim St. Karl eingefunden, um Dietmar Walsers Buchpräsentation beizuwohnen. Im Foyer wurden die Gäste mit einem Gläschen Sekt auf einen interessanten Abend eingestimmt.

Ein Wort zu Hohenems
Herwig Bitsche, seines Zeichens Verleger, interviewte Persönlichkeiten aus Hohenems, wie Reinhold Bilgeri, Gerd Nachbauer, Mustafa Can, Johannes Collini, Hanno Loewy und Mariella Scherling. Jeder einzelne hatte seine eigene Geschichte über Hohenems zu erzählen.
Reinhold Bilgeri, der ja auch zum textlichen Inhalt des Buches beigetragen hat, erinnerte sich an die Zeit am „alten Rhi“, die sicher für viele Emser unvergessen ist. Hanno Loewy zeigte sich weltmännisch: „Hohenems ist die kleinste Weltstadt, die ich kenne!“

Streifzug durch Hohenems
Die Hauptperson allerdings war ja schließlich der Künstler selbst, der diesen Bildband in akribischer Kleinarbeit zusammen gestellt hat. Angefangen beim Palast, bis in den hintersten Winkel der Stadt reichte sein Streifzug und es gelangen fantastische Aufnahmen.

Eine lange Liste
Schöne, lustige, versteckte, bekannte, romantische, verträumte Plätze – die Liste könnte endlos weiter geführt werden. „Hohenems ist eine Stadt mit Geschichte, im Zentrum der Region gelegen“, betonte dann auch Bürgermeister Richard Amann. So kann also jeder einzelne Bürger sich glücklich schätzen, diese Stadt seine Heimat nennen zu können.
Mustafa Can fasste es zusammen: „Meine Heimat ist Hohenems!“ Gerd Nachbauer, der die Schubertiade vor vielen Jahren ins Leben gerufen hat, erregte damit das Interesse der restlichen Welt. Es ist eine wirklich lange Liste, die man über diese Stadt, ihre Bewohner, ihre geheimen Plätze und ihre Geschichte aufzählen könnte.

Auf jeden Fall wurde an diesem speziellen Abend die „kleinste Weltstadt“ gebührend gewürdigt und ins rechte Licht gerückt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Ein Bilderband voll Heimat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen