AA

Ein Beton-Kübel mitten auf der Autobahn

Ein BMW mit Totalschaden, ein beschädigter PKW, das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich Donnerstag Früh auf der Rheintalautobahn auf Höhe Dornbirn ereignet hat. Personen blieben dabei aber unverletzt.

Ein BMW hat einem auf der Fahrbahn liegenden großen Beton-Kübel ausweichen wollen. Dabei kam er ins Schleudern, knallte gegen die Außenleitschiene und anschließend in einen nachfolgenden PKW. Die Autobahngendarmerie Dornbirn sucht nun nach dem Fahrer, der den Kübel verloren hat. Dabei könnte es sich um ein Baustellenfahrzeug handeln.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ein Beton-Kübel mitten auf der Autobahn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.