AA

Ein bärenstarkes Auto als Werbeträger

Der Audi Q7 ist nicht nur ein fahrendes Wohnzimmer sondern auch Werbeträger.
Der Audi Q7 ist nicht nur ein fahrendes Wohnzimmer sondern auch Werbeträger. ©Gerty Lang
Audi Q7

Sicherheit, Platz, Komfort und jede Menge Sonderausstattung schätzt Andreas Bösch am Audi Q7.

Lustenau. Groß, größer, Audi Q7! Der Allradler von Andreas Bösch ist nicht zu übersehen. Allein schon wegen seiner Dimension. Und, der Immobilienprofi nutzt die Größe seines Audi Q7 auch wunderbar als Werbeplattform. “Das Platzangebot und der Komfort sind einfach grandios, besonders wenn ich mit meinen Kunden unterwegs bin”, schwärmt Andreas Bösch von Bauen & Wohnen. 2005 wurde dem 2,3-Tonner eine der höchsten Auszeichnungen im Automobilsektor, das “Goldene Lenkrad” in der Klasse SUV verliehen. Der 240 PS starke Diesel ist mit einer Sonderausstattung ausgerüstet, die seinesgleichen sucht: er besitzt einen Abstandsregeltempomat, ein dynamisches Kurvenlicht oder auch einen Spurwechselassistenten, der den Fahrer bei Spurwechseln vor Fahrzeugen warnt, die sich im toten Winkel der Rückspiegel befinden. “Außerdem gibt es noch eine Einparkhilfe, die über eine Rückfahrkamera verfügt”, schmunzelt Gattin Angelina mit Blick auf die nicht gerade durchsichtigen Fensterscheiben. Sie schätzt auch sehr die automatische Heckklappe, was besonders beim Einkaufen oder wenn sie mit den Kindern unterwegs ist, ausgesprochen praktisch ist. Andreas Bösch legt jedem Autofahrer ein Fahrsicherheitstraining ans Herz. “Denn da lernt man nicht nur das richtige Verhalten, auch bei schlechten Fahrbedingungen nicht die Kontrolle über sein Fahrzeug zu verlieren sondern merkt auch, dass man eigentlich als Automobilist eine “Waffe” in Händen hält.”

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Ein bärenstarkes Auto als Werbeträger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen