Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ein ausgezeichnetes Vermögensmanagement

Als Kundenbank lebt die Bank für Tirol und Vorarlberg (BTV) das Bankgeschäft seit über hundert Jahren, so, wie es erfunden wurde.
Mehr zum Thema

Einlagen aus der Region werden in die Bilanz genommen und für Kredite und Projekte zur Verfügung gestellt. Die Entscheidungen fallen vor Ort. Durch die regionale Verwurzelung kennen die Mitarbeiter die Kunden und ihre Bedürfnisse und bieten maßgeschneiderte Lösungen an.

Kunden im Mittelpunkt

Gerade unter herausfordernden Rahmenbedingungen am Kapitalmarkt sind die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt für eine nachhaltige Geldanlage von größter Bedeutung.

Das Anlagegeschäft hat für die BTV nichts mit Spekulation zu tun. Getreu dem Motto „Investieren statt spekulieren“ entwickeln die Anlagespezialisten basierend auf dem individuellen Rendite-Risiko-Profil die besten Lösungen mit einem breit gestreuten, global investierten Portfolio. Ein ausgewähltes Spektrum an Anleihen, Aktien, Investmentfonds und innovativen Finanzinstrumenten ist entscheidend für eine langfristige Vermögensanlage. Durch laufende Marktbeobachtung, fundiertes Fachwissen und beste Ausbildung der Mitarbeiter wird die Qualität der Leistungen sichergestellt.

Hohes Kundenvertrauen

Die Reputation der BTV als verlässlicher Ansprechpartner führt zu einer hohen Weiterempfehlungsrate. Ein Beleg dafür ist der vom Finanz-Marketing-Verband Österreich (FMVÖ) an die BTV verliehene Recommender Award.

Auch das firstfive-Siegel für herausragende Ergebnisse in der Vermögensverwaltung oder die Auszeichnung der konzerneigenen Fondsgesellschaft, der 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H., als „beste Fondsgesellschaft in Österreich“ bestätigen den Weg. Die BTV verwaltet Kundengelder von 14,2 Mrd. Euro. Die BTV wächst in all ihren Regionen. Dies ermöglichte auch ein Halbjahresergebnis vor Steuern von plus 18,8 Prozent auf 80,9 Mill. Euro. Zudem weisen die Geschäftsvolumina aller wichtigen Bilanzpositionen wie Finanzierungen an Kunden, betreute Kundengelder, Eigenkapital oder ­Bilanzsumme die höchs­ten Stände in der 114-jährigen Geschichte der Bank auf.

Infos zu den Auszeichnungen erhalten Sie unter www.btv.at/auszeichnungen. Hinweis: Aus Auszeichnungen und Erfolgen der Vergangenheit kann nicht auf zu­künftige Erfolge oder Wertentwicklungen geschlossen werden.

 Mehr zum Thema Private Banking

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jetzt im Fokus 2
  • Ein ausgezeichnetes Vermögensmanagement
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.