Ehepaar nach Verfolgungsjagd verurteilt

Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
Das Urteil ist nicht rechtskräftig. ©VOL.AT/Hofmeister
Feldkirch - Wegen einer ganzen Liste von Straftaten wurde am Landesgericht Feldkirch eine Ehepaar, welches nicht vor Gericht erschien, verurteilt.

Weder der Mann noch die Frau waren bei Gericht zugegen, nach mehrmaligen Verhandlungsversuchen wurden die beiden heute in Abwesenheit schuldig gesprochen. Der 58-jährige Mann und seine 53-jährige Frau waren mit gefälschten Kennzeichen in eine Verkehrskontrolle geraten. Sie bekamen Panik. Trotz vorgehaltener Dienstwaffe gaben die beiden lange Zeit nicht auf sondern rasten im Raum von Frastanz der Polizei rund zwanzig Minuten davon. 1460 Euro Strafe für den Lenker, 960 Euro Strafe für die Beifahrerin. Zudem bekam der Mann drei Monate Haft auf Bewährung. Das Urteil ist nicht rechtskräftig

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ehepaar nach Verfolgungsjagd verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen