AA

EDV-Betrüger gefasst

Einen 24-jähriger Feldkircher, der mehrere Online-Shops betrogen haben soll, haben die Beamten der Polizeiinspektion Feldkirch ausgemittelt. Der Großteil der EDV-Geräte konnte den Geschäften zurückgegeben werden. Der Restschaden beläuft sich auf 800 Euro.

Die Beamten der Polizeiinspektion Feldkirch kamen einem 24-jährigen mutmaßlichen Betrüger aus Feldkirch auf die Schliche. Der Verdächtige hat insgesamt drei Online-Shops um verschiedene EDV-Artikel, darunter ein Laptop und mehrere Flachbildschirme, im Gesamtwert von ca. 5.500 Euro betrogen.

Ein Großteil der Geräte konnte sichergestellt werden und wieder an die Geschädigten zurückgegeben werden. Der noch offene Schaden beläuft sich auf ca. Euro 800,-. Der bereits einschlägig vorbestrafte Mann, der größtenteils geständig ist, wurde auf richterliche Anordnung in die Justizanstalt Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • EDV-Betrüger gefasst
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.