AA

Edle Handarbeiten und Kunsthandwerk für den guten Zweck

Die Handarbeiten waren im Foyer des Kulturhauses ausgestellt.
Die Handarbeiten waren im Foyer des Kulturhauses ausgestellt. ©edithhaemmerle
Senioren-Handarbeitsgruppe zeigte ihr Sortiment beim Basar am 9. und 10. Dezember.
Edle Handarbeiten und Kunsthandwerk für den guten Zweck

Dornbirn. Jedes Jahr stellen die Frauen der Senioren-Handarbeitsgruppe der Stadt Dornbirn ihre Handarbeiten im Kulturhaus Dornbirn aus. Was sie während des Jahres häkeln, stricken und sticken wird dann beim Basar im Advent für den guten Zweck verkauft. Das Sortiment reicht von der edlen Tischwäsche über Socken, kunstvollem Christbaumbehang, Weihnachtskarten bis hin zu gestickten Geschenkesäckchen. Besonderen Anklang fand heuer das Kunsthandwerk. In Handarbeit entstanden kleine Engel, Christbaumkugeln oder Weihnachtsmännchen, gehäkelt und gestärkt – in jedem Figürchen war die Liebe zum Detail erkennbar. Frau Irma Kronegger und Frau Franziska Heinzle leiten die Handarbeitsgruppe schon viele Jahre. „Wir arbeiten auch auf Bestellung“, informieren die Damen. Letztes Mal wurde der Erlös zum Großteil an die onkologische Abteilung im Krankenhaus Dornbirn gespendet. Heuer werden auch wieder Kinderprojekte in Betracht gezogen, denen das Geld zu Gute kommen wird. Nun wird wieder fleißig gewerkelt, damit das Sortiment wieder anwächst. Bestellungen während des Jahres nimmt Frau Heinzle gerne entgegen (Tel. 05572 27184).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Edle Handarbeiten und Kunsthandwerk für den guten Zweck
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen