AA

Durch Messerstich am Hals verletzt

Feldkirch - In Feldkirch wurde am Mittwochabend ein Mann bei einem handfesten Streit mit einer anderen Person durch einen Messerstich am Hals verletzt.

Gegen 21.30 Uhr ist es auf dem Jahnplatz zur Auseinandersetzung zwischen dem verletzten 34-Jährigen und einem 26-jährigen Mann aus dem Drogenmilieu gekommen.

Der flüchtige Tatverdächtige konnte wenig später in seiner Wohnung durch das Einsatzkommando “Cobra” festgenommen werden. Beide Männer wurden nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Feldkirch auf freiem Fuß angezeigt.

Jahnplatz 2, Feldkirch

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Durch Messerstich am Hals verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen