Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Durch K.o. des Gegners gebremst

Tuncay Caliskan, der sensible Taekwondo-Kämpfer, erlebte am Freitag in Athen eine Ausnahmesituation. Ein schweres K.o., das er in der ersten Runde Bertrand Gbongou Liango zufügte, warf auch den 27-jährigen aus der Bahn.
Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympische Spiele 2018
  • Durch K.o. des Gegners gebremst
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.