AA

Drogenring gesprengt

In der Ostschweiz ist ein weit verzweigter Ring von Heroin- und Kokainhändlern aufgedeckt worden. Zwei Serben und die Mutter eines der beiden Männer wurden verhaftet.

Nach Angaben der Kantonspolizei St. Gallen sollen die Verdächtigen die Drogenszene in Buchs sowie im Fürstentum Liechtenstein und in Bad Ragaz mit harten Drogen versorgt haben. Den Verdächtigen wird der Verkauf von 3,2 Kilo Heroin sowie von 160 Gramm Kokain vorgeworfen. Bei Hausdurchsuchungen konnten die Fahnder Drogen, falsche Ausweise und Bargeld sicherstellen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Drogenring gesprengt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.