AA

Drexel und Weiss auf Platz 2 der beliebtesten Arbeitgeber

Wolfurt/Wien - Der Vorarlberger Passivhaus-Haustechnikspezialist Drexel und Weiss energieeffiziente Haustechniksysteme hat wieder eine Auszeichnung erhalten.

Das Great Place to Work(R) Institute, das jährlich die besten Arbeitgeber des Landes ermittelt, setzte das Unternehmen an die zweite Stelle von Österreichs besten Arbeitgebern 2010 in der Kategorie bis 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Wir sind sehr stolz auf unsere Platzierung. Auf Anhieb gleich zum zweitbesten Arbeitgeber Österreichs gewählt zu werden, ist wirklich eine Auszeichnung”, freut sich Drexel und Weiss-Geschäftsführer Reinhard Weiss. Drexel und Weiss energieeffiziente Haustechniksysteme beschäftigt derzeit rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 91 Prozent dieser Beschäftigten beteiligten sich an der Befragung. Sie bezeichneten zu 91 Prozent den Passivhaus-Pionier als einen sehr guten Arbeitsplatz.

Augenfällig ist auch der Stolz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihr Unternehmen. 93 Prozent kommen gerne täglich zur Arbeit und sind stolz auf das, was sie im Unternehmen gemeinsam leisten. „Die Ergebnisse der Studie zeigen uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Nicht nur in Bezug auf unsere Produkte, sondern auch die Kultur unseres Unternehmens und die Personalarbeit betreffend”, fasst Weiss zusammen.

Junges Unternehmen mit starker Unternehmenskultur
Die Studie unterstreiche das eindeutige Commitment, aber auch die Leidenschaft, mit der Drexel und Weiss-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich an die Arbeit gehen. Weiss: „Ohne unsere hervorragenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätten wir in den vergangenen Jahren niemals so viel erreichen können.”

Der Auszeichnung vorausgegangen ist eine anonyme Befragung der Beschäftigten zu zentralen Themen wie Führung, Zusammenarbeit, berufliche Entwicklung, Vergütung und der Gesamtzufriedenheit mit dem Arbeitsplatz. Außerdem wurde die Qualität der Personalarbeit eingehend untersucht. Übergeordnete Bewertungskriterien waren die Glaubwürdigkeit des Managements, der Respekt und die Fairness gegenüber den Beschäftigten, der Stolz der Mitarbeiter auf ihre Tätigkeit und das Unternehmen sowie der Teamgeist in der Firma.

Insgesamt 58 Unternehmen bewertet
Der Wettbewerb „Österreichs Beste Arbeitgeber” wird jährlich vom Great Place to Work(R) Institute durchgeführt. 2010 beteiligten sich insgesamt 58 Unternehmen an dem Ranking. Das Great Place to Work(R) Institute ist das führende Forschungs- und Management- Beratungsunternehmen für die Bewertung und Entwicklung von Arbeitsplatzqualität in Unternehmen. In derzeit 44 Ländern weltweit ermittelt das Institut auf Basis einheitlicher Bewertungsstandards die besten Arbeitgeber eines Landes. In Österreich wird der Wettbewerb vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend, der Wirtschaftskammer Österreich, den Unternehmen Aon Jauch und Hübener Consulting sowie der bauMax-Gruppe und dem Online-Jobportal karriere.at unterstützt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Drexel und Weiss auf Platz 2 der beliebtesten Arbeitgeber
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen