Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Dreiländerecke besitzt Gedenkstein

Im Beisein der Liechtensteiner Bürgermeister sowie den Schweizer und Österreichischen Amtskollegen wurde ein Gedenkstein im Dreiländereck enthüllt.

Der Grund: Seit zwanzig Jahren besteht die Rheintalische Grenzgemeinschaft. Die Gemeinschaft versucht seither mit Erfolg grenzüberschreitende Kontakte zu pflegen. Sowohl Raumplanung, Wirtschaft als auch das Thema Verkehr spielen dabei eine gewichtige Rolle. „Es ist sicher ein gutes Zeichen, dass wir uns heute hier treffen und auf diese Weise dokumentieren, dass wir trotz EU-Außengrenze und verschiedenen Währungen zusammengehören“, betonte Huber als Präsident der Vereinigung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dreiländerecke besitzt Gedenkstein
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.