AA

Dreiländer-Wettkampf in Dornbirn

Sportakrobatik auf dem Rücken der Pferde. Der VRZ-Lauterach führt am 28. und 29. April 2012 zum 30igsten Mal ihren Dreiländer-Voltigier-Wettkampf durch.

Über 50 Pferde, 23 Gruppen und 60 Einzelvoltigierer gehen an diesem Wochenende an den Start und kämpfen um den Sieg. Amtierende Schweizer- und Deutsche Meister, sowie Vize-Europameister Lütisburg und Weltmeister Ingelsberg, als auch die WM drittplazierten im Pas de deux Voltigieren sind in Dornbirn und zeigen ihr Können auf dem Pferderücken. Für die Schweizer Equipe ist diese Veranstaltung gleichzeitig ein Qualifikationswettkampf für die Weltmeisterschaften 2012 in Le Mans.  Am Samstag stehen ab 10:30 Uhr die spannenden Pflichtbewerbe auf dem Programm, am Sonntag geht es bereits um 8:00 Uhr mit den künstlerisch kreativen Kürprogrammen los. Nähere Auskünfte über unsere Veranstaltung finden sie auf unserer homepage www.vrz-lauterach.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Dreiländer-Wettkampf in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen