AA

Dreijähriger Schweizer stürzte aus Auto in den Tod

Tragischer Autounfall am Freitag in Zürich: Ein dreijähriger Bub, der sich offenbar ungesichert auf dem Rücksitz befand, fiel aus dem Auto. Wie die Stadtpolizei mitteilte, fuhr seine 28-jährige Mutter mit ihm ungesichert im Pkw, als sich beim Abbiegen die Autotüre öffnete. In der Folge fiel der Dreijährige aus dem Fahrzeug und wurde von einem unmittelbar dahinter fahrenden Personenwagen überrollt.

Das Kleinkind wurde schwer verletzt und verstarb zwei Stunden später im Spital.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Dreijähriger Schweizer stürzte aus Auto in den Tod
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen